DPI-Logo

   Deutsche Pinscher Initiative   

Diese Seite richtet sich an Interessenten, Besitzer und Züchter von Deutschen Pinschern, mit dem Ziel das gemeinsame Leben in Harmonie zu führen

DPI-Logo

Sie sind hier: DP-Vermittlung -> neue Familie gesucht: Kyla

home

DPI - über uns

DP-Rasseportrait

 
 
 

Ausbildung

Video: "DogDance"
           "at Terminal"
           "Obedience"

Termine

Pinschertage 

 
 

Pinscher+Sport

 
 

Leserbriefe

 

Links

Impressum

 

Kyla

Die Deutscher Pinscher Hündin Kyla wurde im September 2008 geboren;

sie ist nicht kastriert und lebt in der Nähe von Trier.

Deutsche Pinscher Initiative ... Kyla

 

Deutsche Pinscher Initiative ...Kyla

 

Kyla hat ein ausgeprägtes Territorialverhalten, welches man allerdings mit klaren Regeln relativ gut in den Griff bekommen kann. Sie mag es nicht, wenn Fremde sie in „ihrem“ Körbchen streicheln, Frauchen und Herrchen können dies aber sogar sehr gerne machen ;-)

Das Problem ist das Zusammenleben mit den drei kleinen Kindern im Hause. Dieses läuft nicht störungsfrei und die jetzigen Besitzer trauen es sich nicht mehr weiter zu, das Zusammenleben für alle Seiten friedvoll zu organisieren.

Kyla ist unglaublich treu, wissbegierig, trainierbar, sie liebt es Herrchen bei seinen 10-15 km Läufen zu begleiten und mit Frauchen am Rad zu fahren. Sie liebt Tricktraining, aber eigentlich kann man sagen, dass sie alles an Beschäftigung liebt, Hauptsache man macht was mit ihr. Noch heute macht sie gerne Agility, gelegentlich wird sie auch im Rallye Obedience geführt. Kyla hat die Begleithundeprüfung mit Erfolg zweimal bestanden und auch den freiwilligen Wesenstest. Sie liebt ihr Herrchen, bzw. Frauchen, und stellt dieses über alles und jeden. Da sie relativ „verfressen“ ist, kann sie sehr gut über Futter trainiert werden.

Sie läuft gut an der Leine, verfügt über einen guten Grundgehorsam und lässt sich mittlerweile sogar auch abrufen, wenn ein Hase oder ein Reh ihren Weg kreuzt.

Mit Katzen hat Kyla noch nie zusammengelebt, bei anderen Hunden, kommt es auf den Hund an. Sie mag es nicht, wenn sie „angepöbelt“ wird und lässt sich das auch nicht gefallen.

 

Deutsche Pinscher Initiative ...Kyla

 

Informationen und Fotos vom Besitzer,

weiterer Kontakt:  mail  kyla

 

DP-Notruf

Hilfe

bei der Erziehung
Norberts "Fälle"

 

 

DP Vermittlung

Neue Familie

- gesucht

- gefunden

Hund & Mensch

Rechtsprechung

zum Schmunzeln
- Das Telefonat
- Fotogalerie
- Die Glühbirne

Copyright (c) 2016 DPI Alle Rechte vorbehalten.
info [ät] deutsche-pinscher-initiative.de